Für uns eine Ehrensache: Corporate Governance.

Unter dem Begriff Corporate Governance werden Methoden und Instrumente zur Leitung und Überwachung von Organisationen zusammengefasst. Diese freiwillige Selbstverpflichtung zielt auf eine verantwortungsbewusste und nachhaltige Wertschöpfung ab. Indem wir die Corporate Governance Erklärung unterzeichnen, wollen wir das Vertrauen der nationalen und internationalen Anleger, der Geschäftspartner, der allgemeinen Öffentlichkeit und nicht zuletzt der Mitarbeiter in unser Unternehmen fördern.

Wir verpflichten uns den Standards nach dem deutschen Corporate Governance Kodex.

Die Corporate Governance Selbstverpflichtung setzen wir durch eine enge und effiziente Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat um. Außerdem achten wir die Aktionärsinteressen und sind durch eine offene Unternehmenskommunikation für alle Stakeholder transparent.

Wir meinen: Offenheit ist die Basis für Vertrauen.

Auszüge aus § 15 WpHG

 

Deutscher Corporate Governance Kodex.

Weitere Informationen zum deutschen Corporate Governance Kodex finden Sie hier.