Design-Regeln für ein- und doppelseitige Leiterplatten

Eigenschaften:

  • Basismaterial: CEM1, FR4 oder höherwertig
  • Leiterplattendicken von 0,6 mm bis 3,2 mm
  • alle Endoberflächen mit Servicedrucken in weiß
  • abziehbare Lötschutzlacke
  • Kupferdicken von 0,012 mm bis 0,090 mm


Anwendungen:

einfache Schaltungen, Anzeigeinstrumente in der Autoindustrie, LED Beleuchtungsstränge



Aufbau:

tl_files/3-Technologien/images/designrules/eud-Leiterplatten/dr_ss_ds_1.png



Leiterbildstrukturen Fotodrucktechnik (Außenlagen):

 

(1) prozesssicher (CpK > 1,33)
(2) High-End: Realisierung nur nach vorheriger Abklärung